Implantate

Implantat

Implantate als „künstliche Zahnwurzeln“ verbessern die Kauqualität gegenüber „konventionellen“ Zahnersatzversorgungen erheblich.

Durch ein Implantat müssen Nachbarzähne nicht mehr überkront werden, sondern der zu ersetzende Zahn wird ausschließlich auf dem Implantat befestigt.
Das Abschleifen gesunder Zähne erübrigt sich somit.

Wenn nur noch wenige Zähne vorhanden sind oder gar alle Zähne fehlen, ist es oft schwierig, Halt für einen Zahnersatz (Prothese) zu finden.
Hier können Implantate hervorragend Abhilfe schaffen und für eine feste Verankerung sorgen.

Zum Einsatz kommen hierbei in der Knochenchirurgie spezielle Ultraschallverfahren, die gröbere Knochenfräsen ersetzen und die durch besondere Schonung des Hartgewebes, eine bessere und schnellere Heilung nach dem Eingriff ermöglichen.

Ein weiterer entscheidender Vorteil dieses Verfahrens ist der 100%ige Schutz vor Verletzungen der Weichgewebsstrukturen. So kann eine Schädigung von Nerven, die sich im OP-Gebiet befinden, nahezu ausgeschlossen werden.


Mehrjährige zertifizierte Fortbildungen auf dem weiten Gebiet der Implantologie und Knochenchirurgie befähigen uns, die bestmögliche Versorgung für Sie zu realisieren.

Wir sorgen für Ihr Lächeln!