Lasertherapie

Laser

Aus der modernen Zahnheilkunde ist der Laser mit seinen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten nicht mehr wegzudenken. Viele Behandlungsergebnisse, vor allem in der Parodontitis- oder Wurzellkanaltherapie, können durch Beseitigung sogenannter „Problemkeime“ deutlich positiv beeinflusst werden. Und sowohl den Heilungsprozess beschleunigen, als auch zu einem besseren Behandlungsergebnis führen.

Anwendungsgebiete:

– Parodontitisbehandlung
– Wurzelkanalsterilisation
– Schmerzarme chirurgische Eingriffe
– Sofortige Ausheilung von Lippenherpes und Aphthen
– Behandlung überempfindlicher Zahnhälse

Vorzüge der Laserbehandlung:

– Schmerzlose Behandlung
– Schnelles Abheilen durch Versiegelung der Wundflächen
– Wesentlich geringerer Blutungsgrad
– Bakterien werden zuverlässig abgetötet

Ein weiteres Beispiel für das Anwendungsgebiet ist die sofortige Schmerzfreiheit bei Lippenherpes und Aphthen. Salben und Tinkturen mit oft nur mäßigem Behandlungserfolg, werden schon nach einmaliger Anwendung überflüssig- das unangenehme Gefühl ist sofort verschwunden und  die Heilung verläuft schneller.

Den sinnvollen Einsatz des Lasers besprechen wir gerne mit Ihnen im Rahmen Ihrer individuellen Therapieplanung.

Wir sorgen für Ihr Lächeln!